2013 - ein weiteres Katastrophenjahr

Im Jahr 2013 wurde der Kindergarten an der Müllhalde gleich 2 mal Opfer von Naturgewalten.

Im August riss ein Sturm das Dach weg, es wurden Reparaturen im Umfang von 1.765 € notwendig.

Kaum war der Kindergarten wieder in Betrieb und die Kleinen freuten sich über den neu hergerichteten Kindergarten, griff ein Feuer von der aktiven Müllhalde Smokey Mountain 2 in der Nacht über. Die einfachen Wellblechhütten der Menschen verbrannten, 4 Kleinkinder und 1 Erwachsener kamen in den Hütten ums Leben, weil sie vom Feuer überrascht wurden.
Die massive Bauweise schützte größtenteils den Kindergarten, so dass die nun anfallenden Reparaturen bei ca. 800 € liegen. Doch die Menschen vor Ort, die eh nur das Notwendigste haben, verloren alles.

Zonta Manila bringt und verteilt Hilfsgüter

Zonta half

Die Mitglieder baten die Zonta Clubs in Manila um Hilfe. Am 15. Oktober wurden die ersten Hilfsgüter an 30 Familien verteilt: Kleidung, Reis, Haushaltswaren, Matten u.v.a.m.. Ende der KW 43 werden weitere Hilfsmittel verteilt.

Spendenkonto

"Wenn Du auf der Sonnenseite der Welt lebst, denke daran: die Erde dreht sich!"

Wenn Sie unsere Projekte unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende!

Smokey Mountain (DOGG e.V.)

IBAN: DE88 3655 0000 0000 1185 62

(Konto: 118562)

BIC: WELADED1OBH

(BLZ: 36550000 Sparkasse Oberhausen)

Die Deutsche Oenophilogen Gesellschaft Gemeindienst e.V. ist gemeinnützig (Finanzamt Oberhausen-Nord 123/5722/0866 - K6.1).